Tennis Mixed Turnier

In Zellerreit lud Sportwart Alex Schüller zum Tennis Mixed Turnier ein. Bei bestem Spätsommer Wetter traten am Sonntag 20.09.20 insgesamt 16 Spieler / -innen zum Turnier an. In jeder Runde gab es neue Paarungen. Am Ende des Tages spielte also jede mit jedem. Der erstellte Spielplan sorgte für ausgeglichene und gerechte Spielpaarungen. Jede Spielerin und jeder Spieler sammelte pro Runde für sich Punkte. Nach 8 Runden wurde Bilanz gezogen – ein langer Tennis Nachmittag ging zu Ende. Die Teilnehmer freuten sich über spannende und ausgeglichene Matches. Sieger waren am Ende alle Teilnehmer die dabei waren.  Lustig war es und gemütlich, wie immer in Zellerreit. Das Hygienekonzept des WSV Zellerreit ermöglichte es, im Anschluss gemeinsam auf der Terrasse des Tennisheim zu essen. Fred Maier war nicht nur Teilnehmer, sondern auch Sponsor – er lud alle Teilnehmer zum zünftigen Schnitzel Essen ein. Vielen Dank dem netten Spender. Ein schöner Tennis Tag für die Zellerreiter Tennisfreunde ging erst spät am Abend zu Ende.

Tennis Herren Vereinsmeisterschaft

Mit spannenden Finalspielen ging am Samstag 05.09.20 die Tennis Vereinsmeisterschaft in Zellerreit zu Ende. Beim Herren Turnier des WSV Zellerreit gingen 18 Herren in der Einzelkonkurrenz an den Start. Über vier Wochen wurde um Spiel, Satz und Sieg gekämpft.

Die guten Beziehungen zum Nachbarverein SV Forsting-Pfaffing wurden genutzt, um auch Spieler aus Pfaffing am Turnier teilnehmen zu lassen.

Im Gruppenmodus spielte zunächst Jeder gegen Jeden. Die ersten zwei jeder Gruppe spielten im Viertelfinale gegeneinander. Mitfavorit Alexander Zollner musste leider verletzt aus dem Turnier aussteigen. Im Halbfinale standen letztlich Tobias Schellbach, Alexander Schüller, Stefan Rettenbeck und Thomas Schlosser. Am Ende unterlagen die „Zellerreiter“ den jungen Konkurrenten aus Pfaffing in den Halbfinal Partien. Im Spiel um Platz 3 gewann Alex Schüller gegen Thomas Schlosser 7:6 6:3.  Das Finale gewann Tobias Schellbach gegen Stefan Rettenbeck 6:2 6:4.

Das Hygienekonzept beim WSV Zellerreit und die Disziplin aller Teilnehmer ermöglichten den Wettkampf in dieser schwierigen Zeit. Wir gratulieren dem Turniersieger Tobias Schellbach recht herzlich. Platzwart Manfred Diewald und Turnierleiter Christian Zenz sorgten für optimale Bedingungen und ein perfektes Turnier.