Seniorennachmittag

Das 60-jährige Bestehen des WSV wurde zum Anlaß genommen, ein Seniorentreffen mit Kaffee und Kuchen und mit viel geselligem Austausch beim Esterer-Wirt durchzuführen. es kamen von 150 eingeladenen Mitgliedern 60 Ü65 und es wurde ein wirklich gelungener Nachmittag. Es war herrlich zu beobachten, wie manche sich über ein Wiedersehen nach langer Zeit freuten. Noch beeindruckender war es den vielen Anekdoten, die ausgetauscht wurden zuzuhören. Alfons König präsentierte mal wieder als Programmpunkt einen seiner wunderbaren Filme. Die Altvorstände Maier und Mayer gaben so manche Geschichte aus der Gründerzeit zum Besten und Geselliger Leiter Thomas Wagner hatte aus dem Vereinsarchiv einiges Amüsantes ausgegraben. Mancher der Ü65 wollte bei so viel Gemütlichkeit am liebsten gar nicht heimgehen. Das war schon mal ein kleiner Vorgeschmack auf die Jubiläumsmitgliederversammlung, die am 21.10. – 19 Uhr durchgeführt wird.

Wolfgang Rau

Das WSV Donnerstags-Fitnesstraining startet wieder

Am 01. September geht’s wieder los! Das Fitnesstraining (Level I & II) ist zurück aus der Sommerpause. Je nach Fitnesslevel trainieren wir wieder in zwei Gruppen donnerstags im Fitnesstraining im Gemeindesaal Ramerberg. Neueinsteiger sind herzlich willkommen!

18:00 – 19:00 Uhr Fitnesstraining Level I

Dieses Training ist eine Ganzkörpertraining ohne Springen für alle die (wieder) einsteigen und ihre Fitness verbessern wollen. Jeder, der mehr Kondition, mehr Kraft, mehr Beweglichkeit, mehr Koordination und natürlich ein Workout, das einfach Spaß macht, sucht, ist hier genau richtig. Hier kann jeder einsteigen, der fitter, beweglicher, ausdauernder und stärker werden will.

19:00 – 20:00 Uhr Fitnesstraining Level II

Hier konzentrieren wir uns auf unsere Kraft und Ausdauer in allen Muskelgruppen und machen auch vor komplexeren Übungen und Sprungübungen (z.B. Squat Jumps, Burpees, …) keinen Halt. Jeder, der mehr Kondition, mehr Kraft, mehr Beweglichkeit, mehr
Koordination und natürlich ein Workout, das einfach Spaß macht, sucht, ist hier genau richtig. Hier kann jeder einsteigen, der fitter, beweglicher, ausdauernder und stärker werden will.

Ferienprogramm 2022

Auch dieses Jahr fand wieder unser WSV-Ferienprogramm unter dem Motto Parkour in der Natur statt und es war ein voller Erfolg! Zehn Kinder waren motiviert dabei und ließen sich durch das Wetter nicht entmutigen, denn es regnete durchgehend und zum Teil auch in Strömen! Die Kinder hatten dieses Jahr einen wichtigen Auftrag zu erledigen: der gestohlene Zellerreiter Schatz musste von dem bösen Räuber zurück erobert werden!

Hierfür mussten sie den Spuren des Räubers folgen und dabei verschiedene Aufgaben lösen, die Geschicklichkeit, Kraft und Ausdauer aber auch Teamgeist erforderten. Nach jeder gelösten Aufgabe mussten die Kinder noch einen Teil einer Schatzkarte finden. Am Ende konnten die Kinder gemeinsam die Teile der Schatzkarte zusammensetzen und den verlorenen Zellerreiter Schatz finden. Die Brotzeit hatten sie sich dann natürlich sehr verdient!

Ein großes Dankeschön an unsere begeisterten Teilnehmer, die trotz des Wetters super gelaunt und motiviert dabei waren! Auch uns hat die gemeinsame Zeit sehr viel Spaß gemacht 😊

Sophie, Vroni, Morena und Tina

WSV Senioren – Tagesradltour am 30.07.2022

Gestartet in Zellerreit unternahmen wir die Tour in westlicher Richtung. Ab Tuntenhausen begann der schwierigste Teil. Über knackige Anstiege ging es über Sindlhausen – Schönau nach Berganger. Dort gönnten wir uns an der bemerkenswerten Kapelle, erbaut im Jahre 1614, eine kleine Pause. Weiter führte uns die Tour über kopiertes Gelände nach Frauenbründl. Jetzt mussten wir über einen schweißtreibenden Anstieg von ca 1 km nach Jackobsbaiern hoch und wurden dort mit einer grandiosen Aussicht belohnt. Ab Antholing konnten wir eine ca 2 km rasante Abfahrt genießen. Wieder gings hoch nach Biberg und weiter nach Höglhaus. Über abschüssiges Gelände erreichten wir Thal und Aßling. Dort nahmen wir in gemütlicher Runde unser wohlverdientes Mittagsessen ein. Sichtlich gestärkt radelten wir gemütlich über Moos – Einholz – Obermühle nach Zellerreit zurück. Eine gelungene Radltour mit sommerlichem Wetter und angenehmen Temperaturen ging zu Ende.

Franz Maier

Vereinstour am Sonntag am Achensee

Am Sonntag geht es von Pertisau auf die Seebergspitze mit Überschreitung zur Seekarspitze. Am anderen Ende des Achensees gibt es dann die Möglichkeit für 14 € mit dem Boot zurück nach Pertisau zu fahren oder wir wählen den Höhenweg direkt über dem türkisblauen Wasser.

Die Überschreitung erfordert Schwindelfreiheit und Trittsicherheit. Damit jeder WSVler auf seine Kosten kommt, kann Alternativ nach der Seebergspitze ein anderer Weg ins Tal gewählt werden. Jedoch müssten diese Wanderer ihr Badezeug mitnehmen um die Wartezeit auf den Rest zu Überbrücken.

Treffpunkt 5:00 Uhr am Gemeindehaus in Ramerberg (ACHTUNG NICHT MEHR WIRT).

Eckdaten der Tour*en:

Überschreitung: 1250 hm und 18,5 km

Kürzere Alternative: 1030 hm und 11,7 km

Es handelt sich um eine gemeinschaftliche Wanderung, keine geführte Tour.

Trittsicherheit, ausreichend Kondition und eine an das Wetter angepasste Ausrüstung wird vorrausgesetzt.

Anmeldung bis Samstag 12:00 Uhr.

Auskünfte und Anmeldungen bei Johannes Kirchlechner unter bergsport@wsv-zellerreit.de oder über die interne Vereinsgruppe in Whats App.

50 Jahre Tennis in Zellerreit

Die Tennisabteilung des WSV Zellerreit ist durchgängig seit 1972 aktiv. Dieses Jubiläum wurde am 23.07.2022 mit einem Einladungsturnier gefeiert. Ein Turnier für Mixed-Doppel wurde organisiert und umliegende Nachbarvereine eingeladen. Teilnehmer aus Albaching, Pfaffing und Reitmehring traten gegen die Lokalmatadoren aus Zellerreit an. Insgesamt waren 10 Paarungen am Start und kämpften um jeden Punkt.

Das Team um Abteilungsleiterin Petra Zollner schaffte tolle Rahmenbedingungen für einen schönen Tag auf der Tennisanlage. Verpflegung für Spieler und Zuschauer war ansprechend als Buffet vorbereitet. Gemütliche Sitzgelegenheiten für alle Besucher vorhanden, um die spannenden Spiele zu verfolgen. Turnierleiter Christian Zenz organisierte im Vorfeld einen ausgeklügelten Turnierplan. Nach spannenden Matches reichte es am Ende für die Zellerreiter Paarung Gabi Scherfler und Alex Schüller zum Turniersieg. Nach Siegerehrung und Grillfeier, feierte man gemeinsam bis spät in die Nacht.

Die Verantwortlichen vom WSV Zellerreit stellten für den Verein Sternstunden e.V. eine Spendenbox auf. Verpflegung war gratis – Spenden aber gerne gesehen. Am Ende konnten am Turniertag 200 € eingesammelt werden. Ein Vereinsmitglied verdoppelte kurzerhand den Betrag, so dass 400 € für Kinder in Not an Sternstunden e.V. überwiesen werden konnten.

WSV-Sommerfest

Am Samstag, den 16.7.22, fand nach zwei Jahren Corona-Pause endlich wieder das WSV-Sommerfest statt – wie gewohnt bei perfektem Sommerwetter!

Der gemeinsame Nachmittag begann durch einen Auftritt der beiden Let’s Dance-Gruppen von Vroni. Die Tanzmädels hatten so endlich mal wieder die Gelegenheit vor einem Publikum zu zeigen, was sie können. Auch dieses Jahr war die schon etablierte Familien-Rallye ein großer Erfolg! Zwölf Teams starteten und durften zu dritt an zehn verschiedenen Stationen ihr Geschick, Können und Wissen unter Beweis stellen. Unter anderem konnten die Teilnehmer zeigen, wie gut sie Begriffe pantomimisch darstellen, Nägel einschlagen und balancieren können oder wie geschickt sie am Tennisplatz sind. Vor allem die Station „Maßkrug-Schieben“ war sehr beliebt bei den Teilnehmern und sorgte für viel Spaß, auch bei den Zuschauern. Die drei Teams, die am meisten Punkte bei der Rallye ergattern konnten, wurden dann wieder mit Gutscheinen für Familienaktivitäten in der Umgebung belohnt. Kulinarisch war auch einiges geboten: das Kuchenbuffett war wie gewohnt ausgiebig und bot eine reiche Auswahl an selbstgemachten Kuchen und Torten. Später am Nachmittag wurde dann noch gemütlich gegrillt, geratscht und die leckeren selbstgemachten Salate gegessen.

Insgesamt war das Sommerfest wieder eine gelungene gesellige Veranstaltung für Groß und Klein. Hier ein herzliches Dankeschön an die zahlreichen Helfer, ohne die diese Veranstaltung nicht möglich wäre! Natürlich wollen wir uns auch bei den Familien bedanken, die gekommen sind; es hat uns riesig gefreut endlich wieder mit euch den Sommer zu feiern😊

Tennis – Erfolge für unsere Mannschaften

Die Verbandsrunde Tennis im BTV ist Mitte Juli zu Ende gegangen. Die Mannschaften vom WSV Zellerreit waren sehr erfolgreich.

Unsere Damen 40 waren in Spielgemeinschaft mit Forsting-Pfaffing am Start und belegten in der Abschlusstabelle den 4. Platz. 3 Siege und 2 Niederlagen wurden erkämpft.

Die Herren Mannschaft war ebenfalls in Spielgemeinschaft mit Forsting-Pfaffing im Spielbetrieb gemeldet. Hier wurde ein hervorragender 2. Platz erreicht.

Im Derby gegen Soyen hat die Herren 50 Mannschaft am letzten Spieltag einen überraschenden Sieg eingefahren. Soyen war bis dahin ungeschlagen. Mit 4:2 konnte Zellerreit die Partie gewinnen und somit ebenfalls den 2. Tabellenplatz erreichen.

Schöne Erfolge für unsere Mannschaften – Gratulation an alle Spieler / -innen.