Abendbergtour am Mittwoch 14.06

Am Mittwoch den 14.06 werden wir die alljährliche Abendbergtour machen. Treffpunkt wäre um 16:30 Uhr in Ramerberg am Gemeindehaus Parkplatz. Von dort fahren wir gemeinsam zum Spartenau Parkplatz.

Bekannte Wege führen uns hinauf zur Hochries. Der Aufstieg wird ca. 2 Std. in Anspruch nehmen und hat etwa 600 hm.

Nach aktuellem Wetterbericht (Stand Sonntag) werden wir eine schöne Tour haben.

Wer gerne einen kleinen Berglauf machen möchte, kann Alternativ über Freuchteck und Karkopf die Strecke erweitern.

Anmeldung bis Dienstagabend 20:00 Uhr bei Johannes oder Regina Kirchlechner (auch Berglauf) bergsport@wsv-zellerreit.de oder über Whats App.

Vereinstour im Juni

Leider muss die geplante Tour zur Fleischbank wegen angekündigter Gewitterneigung verschoben werden.
Alternativ würden wir gerne am Sonntag 04.06.23 von Windshausen eine Rundtour auf das Kranzhorn machen. Unterhalb des Gipfels gibt es eine schöne Alm mit gutem Mittagessen.

Eckdaten:
Abfahrt in Ramerberg: 8:00 Uhr
Treffpunkt in Windshausen: 8:45 Uhr
Höhenmeter: ca. 900 hm
Strecke: ca. 12 km
Anstieg ca. 2 Std.
Gesamt: ca. 3,5 Std.

Treffpunkt:
– Gemeindehaus Ramerberg
– Alternativ am Ausgangspunkt

Es handelt sich um eine gemeinschaftliche Wanderung, keine geführte Tour.
Trittsicherheit, ausreichend Kondition und eine an das Wetter angepasste Ausrüstung wird vorrausgesetzt.

Anmeldung bis Samstag 12:00 Uhr.

Auskünfte und Anmeldungen bei Johannes Kirchlechner unter bergsport@wsv-zellerreit.de oder per Whats App.

Vereinstour im Mai

Direkt neben einen der wohl bekanntesten Chiemgauer Gipfel werden wir am Sonntag unsere Vereinstour machen. Von Hainbach aus, geht es hinauf zu Hofbauernalm und von dort auf die Sonnwendwand. Über sehr wenig begangene Pfade überschreiten wir die drei Gipfel. Sonnwendwand, Bauwern- und Scheibwand. Der letzte Gipfel erfordert Trittsicherheit. Die Überschreitung findet ihr Ende oberhalb der Bergstation der Kampenwandbahn. Unterhalb der Gipfel geht es über kleine Pfade über Wald und Wiesen zurück Richtung Hainbach.

Wann: Am Sonntag den 07.05.2023
Treffpunkt: 7:30 Uhr am Gemeindehaus in Ramerberg
Aufstieg: ca. 1150 hm
Strecke: ca. 13 km
Gesamtzeit: ca. 7 Std.

Alternativ kann eine Talfahrt gemacht werden. Da dies zusätzlichen Organisationaufwand erfordert, müssten wir vorab wissen, wer die Bahn nehmen würde. Die Talstation der Bahn liegt nicht in der Nähe des Parkplatzes.

Es handelt sich um eine gemeinschaftliche Wanderung, keine geführte Tour.
Trittsicherheit, ausreichend Kondition und eine an das Wetter angepasste Ausrüstung wird vorrausgesetzt.

Anmeldung bis Samstag 12:00 Uhr.

Auskünfte und Anmeldungen bei Johannes Kirchlechner unter bergsport@wsv-zellerreit.de oder per Whats App.

Bergtour im April

Der WSV Zellerreit unternimmt am Sonntag, den 30.April eine Bergwanderung von Marquartstein rund um die Hochplatte.

Die Gesamtgehzeit  beträgt ca 6 Stunden bei 900 hm und 15 km.

Wir wandern auf Forstwegen und schmalen Pfaden, dafür ist Trittsicherheit erforderlich.

Abfahrt um 8.00 Uhr am Gemeindehaus Ramerberg.

Auskunft und  Anmeldung bei Helmut Hell Tel 08039 4145, bis spätestens Samstag 12.00 Uhr

Saisonabschluss Skitour am Sa. 18.03

Da der Wetterbericht für Samstag ein deutlich besseres Wetter verspricht als am Sonntag, wird die Vereinstour vorverlegt.

Geplant ist die anspruchsvollere Tour zum Watzmannkar. Eine schöne Landschaft entschuldigt den langen Anstieg und die anfängliche Tragepassage.

Anstieg: ca. 4 Std. mit 1400 hm
Gesamzzeit: ca. 6 Std.
Ausgangspunkt: Hammerstielparkplatz
Treffpunkt: 6:00 Uhr Gemeindezentrum Ramerberg

Jeder hat eigenveranwortlich für eine funktionierende Ausrüstung zu sorgen (Ski und Bindung, komplettes aufgeladenes LVS-Set). Es handelt sich hier um keine geführte Tour,  jedes Gruppenmitglied hat Eigenverantwortung im Umgang mit seiner Ausrüstung zu tragen.

Bei Interesse Anmeldung bitte bis spätestens Freitag Nachmittag bei Johannes Kirchlechner per E-Mail unter bergsport@wsv-zellerreit.de oder in der Whats App Gruppe

Vereins Skitour zum kleinen Beil am 26.02.23

Manchmal lohnt es sich, zu warten. Der Wetterbericht verspricht ein wenig Neuschnee zum Wochenende und die Temperaturen fallen wieder etwas.

Deshalb wollen wir die Vereinstour vom 19.02 nun nachholen am Sonntag den 26.02.

Die Eckdaten:
Anstieg: ca. 1100 hm von Wildschönau aus
Strecke: ca. 10 km
Dauer: ca. 6 h
keine Einkehrmöglichkeit auf der Strecke
mittelschwere Skitour:
Erfahrung mit Abfahrten im freiem Gelände und ausreichend Kondition erforderlich, keine Einsteiger Skitour

Treffpunkt:
Gemeindehaus Ramerberg (ACHTUNG NICHT WIRT Zellerreit)
Abfahrt: 06.30 Uhr

Jeder hat eigenveranwortlich für eine funktionierende Ausrüstung zu sorgen (Ski und Bindung, komplettes aufgeladenes LVS-Set). Es handelt sich hier um keine geführte Tour,  jedes Gruppenmitglied hat Eigenverantwortung im Umgang mit seiner Ausrüstung zu tragen.

Bei Interesse Anmeldung bitte bis spätestens Samstag Nachmittag bei Johannes Kirchlechner per E-Mail unter bergsport@wsv-zellerreit.de oder in der Whats App Gruppe


Einsteiger Skitour am Spitzingsee

am Sonntag 18.12 wollen wir dieses Jahr in die Skitouren- /Schneeschusaison
starten.

Wie bereits vor Corona wollen wir eine Einsteigerskitour in Zusammenhang mit
kleinen Auffrischungen zum Umgang mit den LVS-Geräten machen. Hier sind neben
Neulingen vor allem auch alle treuen Skitouren/ Schneeschuhgeher des WSVs herzlich
eingeladen sich uns anzuschließen

Geplant ist von der Kirche in Spitzing über die hintere Aufstiegsroute zum
Rosskopf zu gehen. Vom Gipfel aus können wir über die Skipiste abfahren.

Treffpunkt am Gemeindehaus: 7.00 Uhr
Ankunft Kirche: ca. 8.00 Uhr
keine Einkehr geplant
Aufstieg ca. ca. 600 hm und mit Übungen ca. 2,5 Std.

Jeder hat eigenveranwortlich für eine funktionierende Ausrüstung zu sorgen (Ski
oder Schneeschuhe, komplettes aufgeladenes LVS-Set). Es handelt sich hier um keine geführte Tour,  jedes Gruppenmitglied hat Eigenverantwortung im Umgang mit seiner Ausrüstung zu tragen.

Bei Interesse Anmeldung bitte bis Samstag Nachmittag bei Johannes Kirchlechner per E-Mail unter bergsport@wsv-zellerreit.de oder in der Whats App Grupp

Vereinstour am Sonntag 16.10.2022

Treffpunkt: Gemeindehaus Ramerberg (ACHTUNG NICHT beim Wirt)

Abfahrt: 07:00 Uhr

Wo gehts hin: Marquadstein Rathausparkplatz

Gipfelglück: Hochplatten über Hausleitensteig, ohne Einkehrmöglichkeit

Eckdaten: ca. 1100 hm und 15 km, ca. 3,5 Std. Aufstieg, Gesamtlänge ca. 7 Std.

Von Marquadstein werden wir in Richtung Hochplatte starten. An der Hofkapelle halten wir uns rechts und steigen überwiegend über waldige Pfade mit mäßiger Steigung auf. Anschließend führt uns der Hausleitensteig bis zur Platten-Alm, kurz unterm Hochplattengipfel. Der Gipfel lässt lange auf sich warten, bis man ihn endlich erblickt.

Über Süden steigen wir wieder über einen steileren Pfad ab. Nach einer scharfen links Kurve gelangen wir zur Huber-Alm und wieder zurück Richtung Marquardstein.

Es handelt sich um eine gemeinschaftliche Wanderung, keine geführte Tour.

Trittsicherheit, ausreichend Kondition und eine an das Wetter angepasste Ausrüstung wird vorrausgesetzt.

Anmeldung bis Samstag 12:00 Uhr.

Auskünfte und Anmeldungen bei Johannes Kirchlechner unter bergsport@wsv-zellerreit.de oder per Whats App.

Vereinstour am Sonntag am Achensee

Am Sonntag geht es von Pertisau auf die Seebergspitze mit Überschreitung zur Seekarspitze. Am anderen Ende des Achensees gibt es dann die Möglichkeit für 14 € mit dem Boot zurück nach Pertisau zu fahren oder wir wählen den Höhenweg direkt über dem türkisblauen Wasser.

Die Überschreitung erfordert Schwindelfreiheit und Trittsicherheit. Damit jeder WSVler auf seine Kosten kommt, kann Alternativ nach der Seebergspitze ein anderer Weg ins Tal gewählt werden. Jedoch müssten diese Wanderer ihr Badezeug mitnehmen um die Wartezeit auf den Rest zu Überbrücken.

Treffpunkt 5:00 Uhr am Gemeindehaus in Ramerberg (ACHTUNG NICHT MEHR WIRT).

Eckdaten der Tour*en:

Überschreitung: 1250 hm und 18,5 km

Kürzere Alternative: 1030 hm und 11,7 km

Es handelt sich um eine gemeinschaftliche Wanderung, keine geführte Tour.

Trittsicherheit, ausreichend Kondition und eine an das Wetter angepasste Ausrüstung wird vorrausgesetzt.

Anmeldung bis Samstag 12:00 Uhr.

Auskünfte und Anmeldungen bei Johannes Kirchlechner unter bergsport@wsv-zellerreit.de oder über die interne Vereinsgruppe in Whats App.