Einladung zur WSV-Weihnachtsfeier

Der WSV lädt alle Vereinsmitglieder sehr herzlich zu einem gemütlichen Beisammensein ein!

Am 9.12.22 ab 17 Uhr wollen wir im Gasthaus Esterer bei einer gemütlichen Plätzchenrunde und einem gemeinsamen Abendessen den Advent feiern und uns auf die Weihnachtszeit einstimmen. Mitzubringen sind ein paar leckere Plätzchen für den Eigenbedarf und vorweihnachtliche gute Laune!

Wer Lust hat kann beimWIchteln mitmachen und ein kleines Geschenk mitbringen (max. 3€).

Wir freuen uns sehr auf euch!

Der WSV beim Trostberger Alzauenlauf

Am Samstag dem 12. November 2022 nahmen sieben Läufer des WSV Zellerreit beim Trostberger Alzauenlauf teil. Bei besten Laufbedingungen konnten sich die Wettkämpfer alle über hervorragende Ergebnisse freuen. Mit dabei waren Ute Axthammer, Joseph Maierbacher, Lisa Brunnthaler, Florian Stöger, Vroni Panzer, Marinus Winhart, Sophie Gerer und Helmut Gerer als Trainer. Schnellster WSVler war Josef Maierbacher mit einer Zielzeit von 43:02min.

Ute Axthammer lief mit einer Zielzeit von 49:33min auf den zweiten Platz in ihrer Altersklasse. Ebenso sicherte sich Lisa Brunnthaler mit einer Zielzeit von 49:45 min einen Stockerlplatz und wurde Erste in ihrer Altersklasse. Sophie Gerer verpasste knapp den dritten Platz mit einer Zielzeit von 51:25min. Marinus Winhart (50:35min) und Florian Stöger (57:32 min) feierten ihr 10 km Debüt bei optimalen Laufwetter. Und auch Vroni Panzer konnte ihre letztjährige Zielzeit verbessern und lief mit 55:51min über die Ziellinie. 

Langlaufrüstung für Kinder / Jugend zum Ausleihen

Für die Wintersaison 2022/23 bieten wir für Kinder und Jugend wieder komplette Langlaufausrüstungen zum Ausleihen an. Es stehen ca. 30 komplette Sets in verschiedenen Größen zur Verfügung. Die Ausrüstung ist zum Teil neuwertig und wird jedes Jahr ergänzt.

 • Leihgebühr: 20,-€ für Ski, Schuhe und Stöcke

• Kaution: 20,-€, wird bei Rückgabe zum Saisonende erstattet 

• gemeinsamer Ausgabetermin am Montag, 21.11.2022, Tennisheim 16 bis 18 Uhr

• Bitte 40.-€ in einem offenen Umschlag mit Namen mitbringen

• Die Ausrüstung steht Ihnen die gesamte Saison zur Verfügung

• Rückgabe ca. April 2023 – genauer Termin wird bekannt gegeben 

Anmeldung: bitte bis 7.November.2022 bei den Übungsleitern. Bei der Anmeldung bitte Größe Ihres Kindes und Fußlänge in cm (!) angeben.

Wir freuen uns auf die Wintersaison!

Tennis Vereinsmeisterschaft 2022

Mit spannenden Finalspielen ging am Sonntag 09.10.2022 die Tennis Vereinsmeisterschaft in Zellerreit zu Ende. Beim Herren Turnier des WSV Zellerreit gingen 12 Herren in der Einzelkonkurrenz an den Start. Über mehrere Wochen wurde um Spiel, Satz und Sieg gekämpft.

Die Meisterschaft wurde ohne Altersklassen Begrenzung durchgeführt. Bunt durcheinander spielten die jüngeren Jahrgänge gegen die erfahrenen Spieler. Ein Mix der allen viel Spaß machte und die Generationen zusammenwachsen lässt.

In 2 Gruppen mit je 6 Spielern trat zunächst Jeder gegen Jeden an. Die ersten zwei jeder Gruppe spielten im Halbfinale gegeneinander. Im Halbfinale standen letztlich Alexander Zollner und Alexander Schüller als Gruppensieger. Thomas Schlosser und Markus Schüller qualifizierten sich als Gruppenzweite für das Halbfinale. Im ersten Halbfinale siegte Alexander Zollner gegen Markus Schüller. In Halbfinale 2 setzte sich Alexander Schüller gegen Thomas Schlosser durch.

Am Finaltag waren trotz kühlem Wetter sehr viele Zuschauer auf der schönen Anlage in Zellerreit. Im Spiel um Platz 3 gewann Thomas Schlosser klar gegen Markus Schüller mit 6:1 6:3. Das Finale bestritten dann im Anschluss Alexander Zollner und Alexander Schüller. Souverän gewann der 19-jährige Alexander Zollner 6:1 6:1 gegen den Ü50 Spieler Alexander Schüller. Verdient ging der Titel an den Youngster – Herzlichen Glückwunsch.

Am Ende des Tages rundete die Siegerehrung die diesjährige Vereinsmeisterschaft ab. Angelika Schüller organisierte für jeden Spieler ein kleines Präsent.

Finalisten: Alex Schüller & Alex Zollner
Spiel um Platz 3: Thomas Schlosser & Markus Schüller

Vereinstour am Sonntag 16.10.2022

Treffpunkt: Gemeindehaus Ramerberg (ACHTUNG NICHT beim Wirt)

Abfahrt: 07:00 Uhr

Wo gehts hin: Marquadstein Rathausparkplatz

Gipfelglück: Hochplatten über Hausleitensteig, ohne Einkehrmöglichkeit

Eckdaten: ca. 1100 hm und 15 km, ca. 3,5 Std. Aufstieg, Gesamtlänge ca. 7 Std.

Von Marquadstein werden wir in Richtung Hochplatte starten. An der Hofkapelle halten wir uns rechts und steigen überwiegend über waldige Pfade mit mäßiger Steigung auf. Anschließend führt uns der Hausleitensteig bis zur Platten-Alm, kurz unterm Hochplattengipfel. Der Gipfel lässt lange auf sich warten, bis man ihn endlich erblickt.

Über Süden steigen wir wieder über einen steileren Pfad ab. Nach einer scharfen links Kurve gelangen wir zur Huber-Alm und wieder zurück Richtung Marquardstein.

Es handelt sich um eine gemeinschaftliche Wanderung, keine geführte Tour.

Trittsicherheit, ausreichend Kondition und eine an das Wetter angepasste Ausrüstung wird vorrausgesetzt.

Anmeldung bis Samstag 12:00 Uhr.

Auskünfte und Anmeldungen bei Johannes Kirchlechner unter bergsport@wsv-zellerreit.de oder per Whats App.

Ein Herbstwaldlauf wie er im Buche steht

Samstag, der 08. Oktober 2022. Pünktlich um 10:00 Uhr, eine Stunde vor dem Startschuss zum ersten Kinderlauf, schaut die Herbstsonne durch die Blätter am Vereinsheim in Zellerreit und verkündet: Dieser Tag ist optimal zum Laufen und Walken und auch dafür, ein Stück Kuchen an der Strecke zu genießen und die Läufer*innen anzufeuern.

Lange haben die WSVler darauf gewartet und nach einem Jahr Corona-Pause und einer pandemiefreundlichen Waldlauf-Variante in 2021 war es in diesem Jahr endlich wieder soweit.

Der 59. Zellerreiter Herbstwaldlauf konnte unter optimalen Wettkampfbedingungen und mit einer toll präparierten Waldlaufstrecke im gewohnten Umfang stattfinden.

Auch die über 170 Läufer und Läuferinnen der Sportvereine aus Nah und Fern hatten richtig viel Wettkampflust mitgebracht und so stand den aufregenden Bambini-, Kinder- und Schülerläufen, einem gut besuchten Fitnesslauf und Walking-Wettkampf und einem spannenden Rennen beim Hauptlauf nichts mehr im Weg. Auch die Staffelwettbewerbe wurden mit viel sportlicher Begeisterung ausgefochten und beim Wettbewerb in der 90′ Waldlauf Challenge, bei in 90 Minuten so viele Kilometer wie möglich auf der Waldlaufstrecke gesammelt werden, fiel sogar ein neuer Rekord.

Start beim 2000m Schülerlauf

Besonders die Laufjugend war in diesem Jahr in großer Zahl vertreten und bei den Schülerläufen über 600 und 2000 Meter traten jeweils über 30 Wetkämpfer*innen an.

Die Stimmung an der Strecke war nicht zu toppen und dank der leckeren Zielverpflegung und einem neu eingerichteten Verpflegungsstand an der Laufstrecke gab es viel positives Feedback für die Wettkampfleitung und das gesamte Helferteam für dieses familienfreundliche Sportevent.

Diese Läufer und Läuferinnen landeten in den Einzelwettkämpfen auf den ersten Stockerlplätzen:

200m Bambini-Lauf:

  • w: Genova Feldmeier (TSV 1880 Wasserburg) – 01:32 Min
  • m: Xaver Heilmann (TSV 1880 Wasserburg) – 01:25 Min

600m Kinder-Lauf:

  • U8w: Pauline Loppach (TUS Bas Aibling) – 02:46 Min
  • U8m: Luis Tilgner – 02:12 Min

600m Schüler-Lauf:

  • U10w: Lara Grimm (TSV 1880 Wasserburg) – 02:15 Min
  • U10m: Toni Feldmeier (TSV 1880 Wasserburg) – 02:01 Min

2000m Schüler-Lauf:

  • U12w: Amelie Schögl-Wolf (Kids-Running by Sport Kaiser) – 08:10 Min
  • U12m: Leonhard Gaßner (TSV 1880 Wasserburg) – 07:43 Min
  • U14w: Laura Dirnecker (TSV 1880 Wasserburg) – 08:49
  • U14m: Elias Königsbauer (TSV 1880 Wasserburg) – 08:00 Min
  • U16w: Julia Hell (WSV Zellerreit) – 09:56 Min
  • U16m: Noah von der Heyden – 06:44 Min

5000m Fitnesslauf:

  • Frauen: Gerlinde Fischer – 25:12 Min
  • Männer: Horst Herker (SC Haag) – 23:03 Min

5000m Walking:

  • Frauen: Ulrike Schmidt – 42:51 Min
  • Männer: Joseoh Altenburger – 42:48 Min

7500m Hauptlauf

  • Frauen: Kerstin Esterlechner (PTSV Rosenheim) – 32:57 Min
  • Männer: Michael Eder (PTSV Rosenheim) – 28:16 Min

7500m Staffelläufe:

  • Staffel U50 Jahre: „Wagner“ – 41:30 Min
  • Staffel Ü50 Jahre: Maierbacher & Friends – 32:13 Min

90′ Waldlauf Challenge:

  • m: Francisco Durán (Medius Schachenmaier Bike Base Team) – 19,64 km
  • w: Sabine Maierbacher (WSV Zellerreit) – 15,33 km

Alle Ergebnisse, Urkunden und Quittungen gibt es HIER.

Weitere Fotos vom Zellerreiter Herbstwaldlauf 2022 gibt es HIER.

Seniorennachmittag

Das 60-jährige Bestehen des WSV wurde zum Anlaß genommen, ein Seniorentreffen mit Kaffee und Kuchen und mit viel geselligem Austausch beim Esterer-Wirt durchzuführen. es kamen von 150 eingeladenen Mitgliedern 60 Ü65 und es wurde ein wirklich gelungener Nachmittag. Es war herrlich zu beobachten, wie manche sich über ein Wiedersehen nach langer Zeit freuten. Noch beeindruckender war es den vielen Anekdoten, die ausgetauscht wurden zuzuhören. Alfons König präsentierte mal wieder als Programmpunkt einen seiner wunderbaren Filme. Die Altvorstände Maier und Mayer gaben so manche Geschichte aus der Gründerzeit zum Besten und Geselliger Leiter Thomas Wagner hatte aus dem Vereinsarchiv einiges Amüsantes ausgegraben. Mancher der Ü65 wollte bei so viel Gemütlichkeit am liebsten gar nicht heimgehen. Das war schon mal ein kleiner Vorgeschmack auf die Jubiläumsmitgliederversammlung, die am 21.10. – 19 Uhr durchgeführt wird.

Wolfgang Rau