Laufsport > Ergebnisse

Attler Lauf (07. Juli 2018)

Beim Attler Lauf waren in diesem Jahr so wenige WSVlerInnen am Start, wie schon lange nicht mehr. Krankheits- und arbeitsbedingt fielen einige LäuferInnen an diesem Samstag aus und so konnte sich der WSV nicht wie im letzten Jahr den Preis für den Verein mit den meisten Teilnehmern sichern. Dennoch waren aber Anna Purainer, Patrick Hermann, Joseph Maierbacher, Tina Hamedinger, Sophie Gerer, Vroni Gacia, Moni Riedl, Moni Hell und Ute Axthammer mit dabei und konnten einige Stockerlplätze für sich belegen.

Weiterlesen …

Stadtlauf München (24. Juni 2018)

Der Stadtlauf München gehört für die WSVler Laufmädels Tina Hamedinger, Vroni Gacia und Sophie Gerer, die ja alle drei aktuell in München wohnen mittlerweile mit zum Wettkampfkanon und auch Moni Riedl ist immer mit dabei beim Start auf der Leopoldstraße. Die Halbmarathondistanz kreuz und quer durch den englischen Garten nahmen in diesem Jahr Vroni und Tina in Angriff, Sophie und Moni starteten auf der 10-Kilometer-Strecke.

Weiterlesen …

Alleelauf Mettenheim (10. Juni 2018)

Solange die WSVler Läuferinnen und Läufer denken können, gibt es diesen einen Lauf im Juni, der nicht wegen seiner Distanz oder schwierigen Streckenführung gefürchtet wird, sondern wegen einem anderen Phänomen, das klimatischer Natur ist: Einer Affenhitze, die hier wie vom Veranstalter bestellt, jedes Jahr festes Programm ist. Der Mettenheimer Alleelauf, bei dem die WSVler seit Urzeiten jedes Jahr über 5 oder 10 Kilometer antreten ist somit einer der schweißtreibendsten Sommerwettkämpfe, was den gemeinen Läufer aber bekanntlich nicht davon abhält, Vollgas zu geben.

Weiterlesen …

Salzburg Marathon (06. Mai 2018)

Wie schon in den vergangenen Jahren starteten auch in diesem Jahr wieder einige Läufer des WSV Zellerreit beim (Halb-)Marathon in Salzburg. Insgesamt machten sich 10 LäuferInnen auf den Weg um sich im Nachbarland Österreich ein Kräftemessen zu liefern.

Weiterlesen …

Forstenrieder Volkslauf (14. April 2018)

Einen noch völlig unbekannten Lauf hatte Trainer Helmut Gerer da ausgesucht: Der Forstenrieder Volkslauf fand bereits eine Woche nach dem Stampfl Berglauf statt und die zahlreiche Teilnahme der WSVler hatte ein wichtiges Ziel: Die Halbmarathonies fit machen für den anstehenden Salzburg-Marathon.

Weiterlesen …

Stampfl Berglauf (07. April 2018)

Auch beim Stampfl-Berglauf waren die Zellerreiter Läuferinnen und Läufer wieder zahlreich vertreten. Und bei strahlendem Sonnenschein waren hier in diesem Jahr auch tolle Zeiten zu holen.

Weiterlesen …

Ebersberger Seelauf (18. März 2018)

Trotz der für März wirklich ungewöhnlich kalten Temperaturen von -4 Grad konnten sich die Zellerreiterinnen und Zellerreiter beim Ebersberger Seelauf am 18.03. beweisen. Zu den wettkampfungünstigen Temeraturen gesellten sich die durch Eis und Schnee ungünstigen Bodenverhältnisse und die durch die Streckenführung bedingten Höhenmeter, die den Läufern zusätzlich Kräfte abverlangten. So waren auf den 5 Kilometern der Waldrunde gute 110 Höhenmeter zu bewältigen, auf der 10 Kilometer langen Seerunde fast 200.

Weiterlesen …

background