Geselliges > Gesellige Aktivitäten

WSV Chiemsee Rundweg Radtour 2013

Am 29.09.2013 hat der WSV heuer wieder eine traditionelle Radtour um den Chiemsee durchgeführt. Die Tour war wie immer von unserem Geselligem Leiter Simon Schüller hervorragend organisiert. Los ging es um 9:00 vom Esterer Parkplatz mit dem Vereinsbus zum Parkplatz bei Esbaum am Nordufer des Sees.

Wie fast jedes Jahr sind wir wieder entgegen dem Uhrzeigesinn gefahren. Wir hatten sehr schönes Herbstwetter mit viel Sonnenschein. Deshalb war der Parkplatz heuer  sehr stark frequentiert mit vielen anderen Radfahrern. Schon bei der Abfahrt ist uns aufgefallen, dass dieses mal einige ungeübte Radfahrer unterwegs waren. Stellenweise fuhren Radfahrer an engen Radwegstellen sogar in Schlangenlinie. Deshalb war heuer höchste Vorsicht geboten.

Der Rundweg führt vorbei an sehr malerischen Buchten mit teilweise fantastischen Ausblicken ins Chiemgaugebirge. Nach zügiger Fahrt umrundeten wir die Bucht von Schafwaschen. Auf einmal hätte beinahe eine auffliegende Vogelschar Graugänse den Simon am Kopf getroffen. Nur ein beherzter Griff in die Bremsen verhinderte schlimmeres.

Weiter ging es durch Prien nach Süden. Nach einer Cappuccino Pause im Chiemseepark bei Felden ging es dann auf kürzestem Weg den See entlang. Kurz nach Übersee biegt der Weg wieder ab nach Norden durch die Hirschauer Bucht. Nördlich von Grabenstätt führt der neue Radweg leider an der Hauptstraße entlang nach Chieming. Von dort geht es dann aber wieder weiter auf ruhigeren Radwegen nach Seebruck.

Kurz hinter Seebruck haben wir dann wieder nach 4 Stunden unseren Ausgangspunkt erreicht. Wir hatten die kürzeste Chiemsee Radweg Variante mit 52 km Länge gewählt. Zum Abschluss gab es dann noch Kaffee und Kuchen im wunderschön gelegenen Malerwinkel Stüberl direkt am See. Alle Teilnehmer waren wieder begeistert von dieser schönen Tour und waren sich einig, also dann bis nächstes Jahr…

Weiterlesen …

background