Aktuelles

16.09.2017 von WSV Zellerreit

100%ige Stockerlquote beim walser Dorflauf

Wo liegt Wals? Diese Frage stellte sich vor dem Wettkampf am Samstag den 16. September. Die Antwort: Knapp 8km von Salzburg entfernt im schönen Österreich. Ein Ort den wir uns mal merken, denn der Wettkampf lief besser als der Plan! Bei trübem Wetter mit etwas Regen, also den besten Laufbedingungen konnten wir auf einen abwechslungsreichen 5km- Rundkurs starten.

Joseph und Morena Maierbacher sowie Anna Purrainer absolvierten diese Runde einmal; Sophie Gerer und Vroni Gacia hatten sie zweimal zu bewältigen. Begleitet von tapferen Zuschauern, die trotz des Regens die Strecke säumteen, meisterten wir die 5 und 10 km in sehr guten Zeiten und konnten uns alle über einen Platz auf dem Stockerl freuen ...

Weiterlesen …

11.09.2017 von WSV Zellerreit

Vereinsradltour 2017

alle Bilder hier click

Die alljährlichen Vereinsradltouren stehen schon unter einem besonderen Stern oder sind besonders gesegnet. Auch in diesem Jahr war das wieder mal der Fall. Simon und Annelies Schüller hatten wieder für die 30 Teilnehmer ein perfektes Programm zusammengestellt und mit Riedl-Reisen das bewährt souveräne Transportmittel gebucht. Wäre da nicht der Wetterbericht gewesen, der für das erste Septemberwochenende einen totalen Wettersturz voraussagte. Aber in Kärnten, dem diesjährigen Ziel, gab es Wolkenlücken und so konnte trotz der schlechten Prognosen an allen 3 Tagen geradelt werden. Die erste Etappe ging noch im leichten Regen von Lienz nach Oberdrauburg, wo ein sehr angenehmes Quartier mit bester Küche wartete. Als kulturelles Zuckerl gabs am Abend von der heimischen Blaskapelle ein Konzert und auch am nächsten Tag fuhren die Pedaleure im Gailtal dem Regen davon, zumindest bis 3 Uhr nachmittags, als sich dann ein gewaltiges Gewitter entlud. Aber genau zum richtigen Zeitpunkt stand der Bus bereit und alle Teilnehmer waren froh gerade noch dem Unwetter entkommen zu sein. Am letzten Tag, es hatte bis auf 1800 Meter heruntergeschneit, konnte die letzte Etappe im Mölltal bei Trockenheit in Angriff genommen werden.

11.09.2017 von WSV Zellerreit

Ab in den Herbst mit Nordic-Walking!

Neben unseren bisherigen Nordic-Walking-Angeboten am Montag (17:15-18:15 Uhr und 18:15-19:15 Uhr) gibt es jetzt auch wieder unseren Freitagskurs:

Wir walken ca. 6 Kilometer, aufgelockert mit Kräftigungsübungen für den ganzen Körper! Treffpunkt ist freitags von 17:30 Uhr bis 18:45 Uhr am Tennisheim Zellerreit und willkommen ist jeder, der fit für den Herbst werden möchte, auf der Suche nach einen moderaten Ausdauertraining oder einem Ausgleichssport ist, oder sich einfach nur gerne an der frischen Luft bewegt.

Es freut sich euere Nordic-Walking Instructorin Sophie Gerer

11.09.2017 von WSV Zellerreit

Sommeraktivitäten der Senioren

alle Bilder hier click

Die Senioren des WSV Zellerreit waren in diesem Sommer ganz besonders aktiv. Das tolle Sommerwetter von Juni bis August machte es möglich, dass die Freitagsradltouren regelmäßig durchgeführt werden konnten. Sie führten ins nahe Umland - wie auf den Bildern zu sehen auch mal rund um Amerang - und zum Abschluss des Sommers konnte noch eine zünftige Bergtour zur Tristmahlnschneid  im Spitzsteingebiet durchgeführt werden.

background