Aktuelles

16.04.2018 von WSV Zellerreit

Langlauf NEWS Frühjahr 2018

Die kürzlich beendete Langlaufsaison hatte dank der hervoraggenden Schneeverhältnoisse auch in diesem Frühjahr so einiges noch zu bieten. Zwei Langlaufwanderungen führten in die Griesenau und nach Reit im Winkl. Das Highlight war dann die Teilnahme von Franz Maier bei den Deutschen Meisterschaften Ende März in Reit im Winkl. Trotz seiner fast 81 Jahre konnte er die sehr herausfordernde Strecke, die von der ganzen nationalen Elite zu bewältigen war, zwar etwas grenzwertig, aber mit den letzten mobilisierten Kraftreserven meistern und den Deutschen Meistertitel in der H81 erringen. Der WSV beglückwünscht einmal mehr unseren in jeder Hinsicht einmaligen Franz Maier

26.03.2018 von WSV Zellerreit

Trainingslager 2018

Das Trainingslager der WSV-Jugend war mit perfektem Wetter und knackigen Trainingseinheiten wie immer ein toller Erfolg.

Zu Beginn der Wettkampfsaison bei den Läuferinnen und Läufern des WSV haben die Jugendleiterinnen Tina Hamedinger und Sophie Gerer, die sportliche Leitung Vroni Gacia und Lauftrainer Helmut Gerer wieder einmal alle Register gezogen, um die WSV-Nachwuchstalente für die ersten Läufe fit zu machen. Im diesjährigen Trainingslager standen zwei Tage lang Kraft- und Kraftausdauertraining, Laufeinheiten, Koordinations- und Mobilitätseinheiten auf dem Plan. Auch ein paar der „großen“ WSVler waren dabei und so konnte generationenübergreifend trainiert und geschwitzt werden. Mit dabei waren: Josef, Morena und Sabine Maierbacher, Anna Purainer, Ute Axthammer, Sebastian und Korbinian Urban, Johannes und Marinus Wagner und natürlich die Trainer Sophie Gerer, Tina Hamedinger, Vroni Gacia und Helmut Gerer

Weiterlesen …

25.11.2017 von WSV Zellerreit

Bergsportprogramme 2018

Tourenwart Helmut Hell hat für Euch wieder ein tolles Winter-und Sommerprogramm zusammengestellt.

Zum Download  hier auf der Homepage

 

25.11.2017 von WSV Zellerreit

Jahreshauptversammlung 2017

Die etwas andere Mitgliederversammlung

Zellerreiter Wintersportler ziehen Jahresbilanz

Wenn anderswo bei Vereinshauptversammlungen gähnende Leere herrscht und über mangelnde Teilnahme und Desinteresse gejammert wird, dann zeigt die spätherbstliche Jahreshauptversammlung des WSV Zellerreit, dass es auch anders geht. Mehr als 100 Mitglieder, bei einem aktuellen Mitgliederstand von 600, waren der Einladung zum Esterer nach Zellerreit gefolgt und erlebten einen humorvollen, kurzweiligen und informativen Abend. Es ist dabei auch nicht erstaunlich, dass die Geschicke des Vereins schon viele Jahre auf sehr soliden Füßen stehen. Das betrifft sowohl das gesunde finanzielle Finanzpolster, wie die sehr gut besuchten Sportangebote und als stärksten Pluspunkt die Zusammenarbeit der Vereinsverantwortlichen und einzelnen Sportsparten in einer kameradschaftlichen und familiären Atmosphäre.

Weiterlesen …

background